Neues zu SIM-Karten

simkarte.jpg

Wie ihr wisst, wird in Zukunft die SIM-Karte immer mehr Funktionen erhalten. Dabei wird auch an der Speicherkapazität gearbeitet. Z.B. 1 GB SIM-Kartenspeicher! Und so können dann unzählige Kontakte und SMS gespeichert werden.Dabei kann auch eine Speicherkarten-Erweiterung bei Handys wegfallen. Jetzt hat ein französischer Hersteller einen GPS-Empfänger – inkl. GPS-Antenne – auf einer Sim-Karte integriert.

Die Karte unterstützt Assisted-GPS. Dabei kann das Handy neben GPS-Signalen auch die aktuelle Funkzelle in die Ortsbestimmung einbeziehen.

Kategorie: Allgemein | Tags: ,

Tom

about me: apple | social | tmstr | vaping | motorsports | audi

4 Kommentare

  1. Die Frage ist dann, wie das Ganze von den Handys umgesetzt wird? Wie der neu gewonnen Speicher dann verwaltet wird… Bekommt man dann einfach nur Unmengen an Kontakten und SMS darauf oder kann man auch Content ala MP3, Fotos etc. Hat jemand diesbezüglich Infos :ka:

  2. Also laut den Infos die ich gelesen habe, soll auch Content wie Musik oder Fotos auf der Karte gespeichert werden können! 😀

  3. Pingback: del.icio.us Bookmarks vom 1. Mai bis 6. Mai 2007 at .mactomster

Kommentar verfassen