App-Tipp: Pixelmator für das iPad

Schon vor langer Zeit habe ich dem dicken Brocken Photoshop auf dem Mac den Rücken gekehrt und bin zum schlanken, bildschönen und immer funktioneller werdenden Pixelmator gewechselt. Seit Anfang an bin damit mehr als zufrieden. Mittlerweile enthält Pixelmator alle Funktionen und Filter, die ich benötige. Umso größer war die Freude, als auf der Oktober-Keynote letzte Woche auch Pixelmator für das iPad gezeigt wurde.

pixelmator-ipad-features

 

Diese Woche kam Pixelmator für iPad nun auch offiziell in den App Store, welches ich mir natürlich gleich geladen habe. Und auch von dieser Version bin ich begreistert. Allein schon, wenn man die mäßigen Funktionen oder die schlimme Bedienung vergleichbarer Fotobearbeitungs-Apps sieht. Pixelmator besticht durch tollen Funktionsumfang, ohne überladen zu wirken. Seht es euch einfach selbst im Video an.

Pixelmator für iPad:

Pixelmator (AppStore Link) Pixelmator
5,49 € Download »

Pixelmator für Mac:

Pixelmator (AppStore Link) Pixelmator
32,99 € Download »

 

 

 

Kategorie: iPad, Mac | Tags: , , , ,

Tom

about me: apple | social | tmstr | vaping | motorsports | audi