WLAN-Call für iPhone bei der Telekom

Ihr seid Telekom-Mobilfunkkunden und nutzt ein iPhone (5c, 5s, 6, 6s oder 7) mit iOS 10? Dann könnt ihr ab sofort WLAN-Call nach dem aktuellen Netzbetreiber-Update (25.1) nutzen.  Damit könnt ihr zukünftig jedes beliebige Wifi-Netz im In- und Ausland verwenden, um mobil erreichbar zu sein – auch wenn die Mobilfunknetz-Abdeckung mal nicht so gut oder gar nicht vorhanden ist.  Wer im Ausland ist und über WLAN-Call telefoniert, spart sich dabei sogar die Roaming-Kosten. 

Aber Achtung bei All Inclusive! Durch WLAN-Call werden die Verbindung wie Anrufe gewertet, als ob man sich in Deutschland befindet. Telefoniert man nun also z.B. aus Spanien über WLAN-Call zu einem anderen EU-Land, so fallen die gleichen Verbindungskosten an, als ob man von Deutschland aus zum besagten Land anruft.

VoLTE & WLAN muss in eurem MagentaMobil-Tarif und natürlich auf eurem iPhone (Einstellungen > Telefon > WLAN-Anrufe) aktiviert sein.

Kategorie: iPhone, News | Tags: , , , , ,

Tom

about me: apple | social | tmstr | vaping | motorsports | audi

Ein Kommentar

  1. Pingback: Bitte beachten! WLAN-Call im Ausland – .mactomster

Kommentarfunktion deaktiviert.