iOS Tipps iPad iPhone

iPhones ohne Home-Button – Ausschalten, Soft-Reset, DFU-Mode

Wie schon vor zwei Jahren – mit dem Erscheinen des iPhone X – hier beschrieben, hat sich aufgrund des seit dem fehlenden Home-Buttons einiges an der Prozedur geändert, wie man sein Gerät ausschaltet, einen Soft-Reset durchführt oder das Gerät in den DFU- bzw. Recovery-Mode versetzt. Das ganze gilt übrigens auch für das iPad Pro, welches ja ebenfalls auf einen Home-Button verzichtet.

Ausschalten des Gerätes

Haltet gleichzeitig die Seitentaste (3) und eine der Lautstärketasten (1,2) gedrückt, bis die Schieberegler angezeigt werden (hier werden auch Notruf SOS und der Notfallpass als Auswahl angeboten). Bewegt dann den oberen Schieberegler, um das Gerät auszuschalten.

Alternativ ist ein Ausschalten auch über die Einstellungen möglich. Geht dazu einfach in Einstellungen > Allgemein > Ausschalten.

Fun-Fact: Wenn ihr verhindern wollt, das jemand die Entsperrung via FaceID durch Halten des Gerätes vor euer Gesicht erzwingen will, dann hilft es ebenfalls den Power-Button und eine der Lautstärketasten kurz gedrückt zu halten. Dann muss nämlich unbedingt wieder der Geräte-Code eingegeben werden.

Der Soft-Reset

Fangen wir mit dem Einfachsten an: Dem einfachen Soft-Reset. Dieser ist eventuell mal nötig, falls das System hängt und ihr einen Neustart erzwingen wollt.

  1. Volume up (1) drücken und loslassen.
  2. Volume down (2) drücken und loslassen.
  3. Side-Button (3) drücken und gedrückt halten, bis das Gerät ausgeht und wieder an. Erst wenn der Apfel erscheint könnt ihr wieder loslassen.

Der DFU-Mode

Der DFU-Mode (Device Firmware Update) ist nötig, um das iPhone in einen Zustand zu versetzten, bei dem die Firmware komplett neu über iTunes installiert wird. Hierbei bleibt der Bildschirm beim Durchführen der Prozedur schwarz, es kommt erst gar nicht in den Boot-Modus, bei dem der Apfel erscheint. Achtung! Beim DFU-Modus und anschließender Installation der Firmware werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht!

  1. Zunächst wird das iPhone per Lighting-Kabel an den Rechner angeschlossen und iTunes gestartet.
  2. Volume up drücken und loslassen.
  3. Volume down drücken und loslassen.
  4. Side-Button ca. 10 Sekunden drücken bis der Bildschirm schwarz wird.
  5. Side-Button weiterhin gedrückt halten und zusätzlich Volume down für 5 Sekunden drücken.
  6. Side-Button los lassen aber Volume down für weitere 10 Sekunden gedrückt halten.

Wie bereits erwähnt, bleibt der Bildschirm bei dieser Prozedur dunkel und iTunes wird eine Meldung bringen, dass ein iPhone im Wartungszustand erkannt wurde.

Sollte der Apfel doch wieder erscheinen, so habt ihr etwas falsch gemacht und das Gerät startet neu. Dann müsst ihr die Prozedur wiederholen. Wenn jedoch das iTunes-Logo auf dem Display erscheint, so seid ihr im Recovery-Mode und müsst in iTunes entscheiden, wie es weitergehen soll.

Falls der DFU-Mode beendet werden soll, so müsst ihr einfach noch einmal Side-Buttonund Volume down drücken.